Rubriken

Besser Leben
Gut zu Wissen
Frage der Woche
Was wäre wenn?
Guter Rat, nicht teuer
Top Ten – Ranking

Deutsches Schweinefleisch für die Welt

Deutschland ist einer der größten Exporteure von Schweinefleisch in der Welt. Im Jahr 2022 exportierte das Land über 2 Millionen Tonnen Schweinefleisch, was einem Anteil von mehr als 15% am weltweiten Schweinefleischexport entspricht. Die Hauptmärkte für deutsche Schweinefleisch-Exporte sind neben China, unserem wichtigsten Abnehmer, die Niederlande, Polen, Dänemark und Belgien.

Die hohen Exportzahlen sind auf eine lange Tradition der Fleischerzeugung in Deutschland zurückzuführen. Das Land verfügt über eine moderne und effiziente Fleischindustrie, die sich auf hochwertige Produkte und Nachhaltigkeit konzentriert. Deutsches Schweinefleisch gilt als besonders geschmacksintensiv und wird von Verbrauchern auf der ganzen Welt geschätzt.

Ein weiterer Faktor, der die Exporte von deutschem Schweinefleisch fördert, ist die enge Zusammenarbeit zwischen der deutschen Fleischindustrie und der Regierung. Die Regierung unterstützt die Branche durch den Abbau bürokratischer Hürden und die Förderung von Forschung und Entwicklung. Dies hat dazu beigetragen, dass die deutsche Fleischindustrie in der Lage ist, ihre Produkte schnell und effizient auf ausländische Märkte zu exportieren.