Flüchtlinge in Europa: So wurden sie bislang verteilt

Aktuell stehen ca. 13.000 Flüchtlinge vor der griechischen EU-Außengrenze, die von einem besseren Leben in Europa träumen. Bald könnten es wieder Millionen sein. Diesmal aber bleibt Merkels „Wir schaffen das“ aus. Eine Wiederholung der Geschehnisse rund um die große Flüchtlingswelle im September 2015 soll es nicht mehr geben. Gleichzeitig verlangen die Grünen eine Reaktivierung ehemaliger Notunterkünfte, um für die neue große Flüchtlingswelle bereit zu sein…

In der Vergangenheit hat die Bundesrepublik schon einen sehr großen Teil der Flüchtlinge aufgenommen, die seit 2015 nach Europa geströmt sind…

Infografik: Türkei öffnet die Grenze nach Griechenland | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista