Die zehn größten Industrienationen der Welt

Anhand des Bruttoinlandsprodukts lässt sich messen, wie stark eine Industrienation ist, denn es benennt den Gesamtwert aller Güter (Waren & Dienstleistungen) die während eines Jahres innerhalb einer Volkswirtschaft als Endprodukte hergestellt wurden nach Abzug aller Vorleistungen.

In Deutschland haben wir jedes Jahr ein Wachstum unseres BIP gegenüber des Vorjahres zu verzeichnen, aktuell liegt es immer so zwischen 2 und 0,5%. 2009 gab es jedoch einen Einbruch. Da verschlechterte sich unser BIP-Wert um 5,7% im Vergleich zu 2008, was der Finanzkrise geschuldet war.


Platz 10
Korea
1.720,49 Milliarden US-Dollar

Platz 9
Brasilien
1.867,82 Milliarden US-Dollar

Platz 8
Italien
2.075,89 Milliarden US-Dollar

Platz 7
Indien
2.718,73 Milliarden US-Dollar

Platz 6
Frankreich
2.780,15 Milliarden US-Dollar

Platz 5
Großbritannien
2.828,83 Milliarden US-Dollar

Platz 4
Deutschland
3.951,34 Milliarden US-Dollar

Platz 3
Japan
4.971,77 Milliarden US-Dollar

Platz 2
China
13.368,07 Milliarden US-Dollar

Platz 1
USA
20.580,25 Milliarden US-Dollar


Quellen / Links

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/74644/umfrage/prognose-zur-entwicklung-des-bip-in-deutschland/

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/157841/umfrage/ranking-der-20-laender-mit-dem-groessten-bruttoinlandsprodukt/