Tag: 29. Dezember 2017

Nachtgedanken

Alter Kapitän

Manchmal stelle ich mir so vor, dass das Leben ein weiter Ozean ist, den ich mit meinem Schiff befahre. Wie ein alter Kapitän, halte ich das Steuer fest in der Hand, und bis heute habe ich schon so manchem Sturm getrotzt, was mich am Ende nur immer erfahrener gemacht hat.

Alltagskram

Geld bezahlen für’s Pippi machen?

Wer viel in Shopping Malls unterwegs ist, sieht sich auch regelmässig genötigt, dort das öffentliche WC aufzusuchen, und das kostet hierzulande fast immer Geld. Wenn man dann nicht die nötigen Münzen zur Hand hat, ist man immer öfter aufgeschmissen…

Gut zu wissen

Deutschland hat die niedrigste Geburtenrate

Das gilt zumindest für Europa, denn auf unserem Kontinent kommen in keinem Land weniger Kinder zur Welt als bei uns – also im Verhältnis zur Bevölkerungszahl. Lt. dem Hamburger Weltwirtschaftsinstitut (HWWI), ist die BRD sogar im weltweiten Ranking auf dem letzten Platz, wenn es um die Zahl der Geburten pro 1000 Einwohner geht. Einen ähnlich […]

Nachtgedanken

Was erfüllt uns im Alter?

Tatsächlich werden wir älter, das hat sich inzwischen herumgesprochen, und wenn wir nicht aufpassen, stehen wir irgendwann da, alt und grau, frustriert und verbittert. Dabei hatten wir uns so auf den Renteneintritt gefreut, auf die neue Freiheit, ohne Chef, der uns ständig gängelt und ohne schrillem Wecker-Getöse, das uns um 06:00 Uhr aus dem Bett […]

Nachtgedanken

Demut

Und schon haben wir wieder Weihnachten, das Fest der Besinnung und die Zeit der Demut. Besinnen wir uns also auf die wahren Werte, und erkennen wir demütig an, dass wir am Ende gar nicht so wichtig sind, wie wir uns immer nehmen, bevor wir drei Tage später wieder in alte Muster verfallen…

Gut zu wissen

Konstruktiv Interpretieren: Wir machen uns die Wirklichkeit selbst

Die Welt ist finster, das Leben hart. Ich sehe einfach nichts Schönes mehr, und kann mich nicht freuen. Über allem liegt ein grauer Schleier. Na, was für eine Brille könnte ich wohl aufhaben? Richtig, die mit den dunkelgrauen Gläsern. Oder anders gesagt: Ich interpretiere die Realität negativ, passe sie meinem selbstgeschusterten, finsteren Weltbild an, und fühle mich […]

Lieblingsfilme

Lost in… Tokio

Es gibt schon schöne Filme, die verzaubern. Einer davon heißt „Lost in Translation“ und handelt von Bob Harris (Bill Murray in seiner wohl besten Rolle), der ein alternder Schauspieler ist, Werbung für Whisky machen muss und ansonsten nicht mehr so sehr gefragt zu sein scheint. Da es sich um einen japanischen Whisky handelt, schickt ihn sein Management für […]